Melanie Lanner Texte

„Was also ist der Mensch? So fragen wir nochmals. –
Er ist ein Wesen, das immer entscheidet, was es ist.
Ein Wesen, das in sich gleichermaßen die Möglichkeit birgt, auf das Niveau eines Tieres herabzusinken
oder sich zu einem heiligmäßigen Leben aufzuschwingen.
Der Mensch ist jenes Wesen, das immerhin die Gaskammern erfunden hat;
aber er ist zugleich auch jenes Wesen, das in eben diese Gaskammern hineingeschritten ist in aufrechter Haltung und das Vaterunser oder das jüdische Sterbegebet auf den Lippen.“
(Viktor Frankl)

Melanie Lanner