Dich selbst neu zusammensetzen

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Zeiten des Übergangs laden zur Reflexion ein: Was gehört zu dir? Was siehst und fühlst du an dir? Was hast du verwirklicht und was willst du noch verwirklichen?

Melanie LannerDich selbst neu zusammensetzen

Der Sinn meines Lebens

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Ich habe einen Artikel geschrieben, der sich mit nichts weniger als dem Sinn des Lebens beschäftigt. Doch keine Angst – er ist nicht allzu philosophisch-theoretisch, sondern lebensnah, praktisch und vor allem bunt… Neugierig? Dann schau hier!

Melanie LannerDer Sinn meines Lebens

Reifen und Vollenden

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Dem Loslassen geht das Reifen und Vollenden voran. So können aus der Fülle heraus loslassen – statt aus dem Mangel oder dem Gefühl eines existentiellen Verlusts.

Melanie LannerReifen und Vollenden

Etwas ins Bewusstsein heben

Melanie Lanner Selbstbegegnung

„Wenn man manchmal mit einer Situation konfrontiert ist, in der etwas unklar erscheint und man nicht weiß, was es ist, dann ist das einzige Mittel, es ins Bewusstsein zu heben, dass man umhergeht, etwas aufgreift, was die Aufmerksamkeit an sich zieht, und herauszufinden versucht, wieviel Energie dort hineinfließt, dabei also sich selbst beobachtet, um zu sehen, was die psychische Energie …

Melanie LannerEtwas ins Bewusstsein heben

Reise in deine Gebärmutter

Melanie Lanner Selbstbegegnung

In der Auseinandersetzung mit Myomen geht es auch um die Beschäftigung mit deiner Gebärmutter (dazu findest du mehr Hinweise im Artikel über Myome). Darüber hinaus will ich dir eine imaginative Reise in deine Gebärmutter vorstellen, mit der ich selbst sehr gute Erfahrungen gemacht habe: Verstehe meine Reiseanleitung als Vorschlag und Anregung. Du kannst auch deine ganz eigene Reise in deine Gebärmutter machen. Achte auf …

Melanie LannerReise in deine Gebärmutter

Erdung

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Um in meinem tiefgehenden Loslass- und Reinigungsprozess nicht den Boden zu verlieren, brauche ich Erdung. Erdung heißt Verwurzelung.  Ich stelle dir hier eine Erdungsübung vor, die ich aus dem Buch “Die zwölf wilden Schwäne” von Starhawk und Valentine (2001) übernommen und zu meiner regelmäßigen Praxis gemacht habe.

Melanie LannerErdung

Was hat Putzen mit einem symbolischen Leben zu tun?

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Nachdem ich im vorletzten Blogeintrag erzählt habe, dass ich mit dem Loslassen auf vielen Ebenen beschäftigt bin, bin ich jetzt in die Reinigungsphase übergegangen. Ich habe das Gefühl als würde ich das Nest für das Neue vorbereiten. Und dazu gehört für mich, alles sauber und ordentlich zu machen. Plötzlich stören mich „Putz-Baustellen“ in unserer Wohnung, die mir die letzten Monate …

Melanie LannerWas hat Putzen mit einem symbolischen Leben zu tun?

Das Lachen einer Närrin

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Im Umgang mit unserer verrückten Welt – der individuellen und kollektiven – hilft mir die Närrin. Wenn du wissen willst, wie – schau hier…

Melanie LannerDas Lachen einer Närrin

Frühjahrsputz

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Gerade bin ich mitten in einem Reinigungs- und Loslassprozess. Ich verstehe jetzt, was mit „Frühjahrsputz“ gemeint ist. Begonnen hat alles damit, dass ich das Gefühl hatte, das irgendwas nicht mehr ganz passt, nicht mehr rund ist und Erneuerung ansteht. Ich habe mich gefragt, was sich Neues zeigen und ausdrücken will, was meine nächsten Schritte sind und wo es hingeht. Ich …

Melanie LannerFrühjahrsputz