Die Kraft der Dunkelheit

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Wir leben in einer Gesellschaft, in der nur die Helligkeit, nicht die Dunkelheit geehrt wird. Die Dunkelheit wird durch permanente Beleuchtung sogar richtiggehend verleugnet. Es sind seltene Momente, in denen es wirklich dunkel ist. Ich habe in meinem Urlaub eine Nacht auf dem höchsten Berg einer kroatischen Insel verbracht, um die Sterne zu beobachten. Zugegebenermaßen ist er nur 400 Meter …

Melanie LannerDie Kraft der Dunkelheit

Sommerleben

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Um ehrlich zu sein, eignet sich der Sommer nicht wirklich zum Arbeiten. Auch altbekannte Strukturen und Gewohnheiten lösen sich auf – und machen Platz für den freien Fluss des Lebens. Spontanität und verrückte Impulse, aus denen sich manchmal völlig neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnen. Und dann ist das Leben ganz plötzlich ganz anders… Wow, und wir stehen da und staunen …

Melanie LannerSommerleben

Was kannst du ernten?

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Zu Lammas, der Erntefeier am 2. August feiern wir die Ernte der Früchte, die wir gesät und in ihrem Wachstum unterstützt haben. Anfang August beginnt die Erntezeit. Die Pflanzen tragen Früchte, das Getreide wird geschnitten. Wir beginnen, Vorräte für den Winter anzulegen, kochen ein, machen Gemüse und Obst haltbar und verarbeiten die Schätze der Natur. Wir tragen das Wissen in uns, dass am …

Melanie LannerWas kannst du ernten?

Sommerfreude

Melanie Lanner Selbstbegegnung

So jetzt ist der Sommer da! Meinen ersten kleinen Sonnenbrand habe ich ebenso schon hinter mir wie den ersten Insektenstich. Ist Sommer nicht herrlich? Sommer sind für mich die lauen Nächte und die langen Tage voller Freude, Leichtigkeit und Ausgelassenheit. Selbst so party-phobe Menschen wie ich tanzen von Feier zu Feier. Das Feuer der Sonne glüht zu der Jahreszeit auch …

Melanie LannerSommerfreude

Wie fängst du Licht ein?

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Gestern war Sommersonnenwende, der längste Tag des Jahres, die Feier des Lichts. Ich habe den Abend mit einem kleinen Ritual eingeleitet. Beim Spaziergang am Sonntag auf dem Kulm bei Weiz habe ich von den Bäumen etwas über das Licht gelernt: Sie haben viele kleine Blätter, um das Licht einzufangen. Es geht nicht nur um die großen Dinge, die unser Licht …

Melanie LannerWie fängst du Licht ein?

Sinn:lichkeits-Übung

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Der Sommer ist ein Fest der Sinne. Und weil das Feuer-Element mit dem Geschmacksinn (insbesondere der Zunge) verknüpft ist, hier eine wunderbare, ganz einfache Übung: Richte dir einige Speisen in den verschiedenen Geschmacksrichtungen zusammen: sauer, süß, scharf, salzig … und auch das Bittere bitte nicht vergessen. Das ist nämlich DIE Geschmacksrichtung des Feuers. Dann verbinde dir deine Augen, denn mit …

Melanie LannerSinn:lichkeits-Übung

Die Freude in dein Leben einladen

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Zur Sommersonnenwende am 21. Juni feiern wir den Höhepunkt der Sonne und des Lichtes, der zugleich den Wendepunkt in sich trägt – wie das Zeichen von Yin und Yang, das an seiner höchsten Stelle auch jeweils den Gegenpol in sich trägt. Dies ist das Zeichen der Wandlung, der Veränderung als Prinzipien des Lebens. Die Sommersonnenwende ist ein Fest der ausgelassenen Freude, der völligen …

Melanie LannerDie Freude in dein Leben einladen

Freude und die Kraft des Humors

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Freude ist die Emotion des Feuer-Elements, das laut Shiatsu im Sommers zuhause ist. Der Ausdruck der Freude es das Lachen. Deshalb setze ich mich mit der befreienden Kraft des Humors auseinander. Mehr…

Melanie LannerFreude und die Kraft des Humors

Kreatives Wesen

Melanie Lanner Kreativität, Selbstbegegnung, Shiatsu

Am Pfingstwochenende war ich auf der Göttinnenkonferenz in Wien. Ich habe an einem Workshop von Gabrielle Pröll zur „Schöpferkraft in mir“ teilgenommen, in dem wir unserem kreativen Wesen in einer geführten Imaginationsreise begegnet sind. An meinem inneren Ort der Kreativität ist mir mein kreatives Wesen in Form … … eines Schmetterlings begegnet. Was ist dein Wesen der Kreativität? Ich lade …

Melanie LannerKreatives Wesen

Verbindung von Gegensätzen

Melanie Lanner Selbstbegegnung

Heute feiern wir Beltane oder die bei uns geläufigere Walpurgisnacht. Die Nacht vom 30.04. auf den 01.05.2012 ist vor allem ein Fest der Freude, eine ausgelassene Feier. Die Pflanzen sprießen, Wachstum, Fülle und Überfluss sind jetzt überall in der Natur zu erkennen. Unsere Sinne werden überflutet mit Eindrücken: die Blumen duften, die Natur erstrahlt in allen Farben, die Vögel zwitschern, …

Melanie LannerVerbindung von Gegensätzen