Neue Praxis

Melanie Lanner Shiatsu

Nach meinem Urlaub bin ich in meiner neuen Praxis – nur zwei Straßen weiter am wunderschönen Hasnerplatz…

Die Adresse:
Praxisgemeinschaft Movimento
Hasnerplatz 4
2. Stock, rechte Tür
8010 Graz

Kontaktdaten

Wunderschöne Räumlichkeiten, ein eigener Shiatsu-Raum und Shiatsu in gewohnter Qualität erwarten dich 🙂 Ich freue mich auf dich!

Melanie LannerNeue Praxis

Auf der Suche nach Reiselektüre?

Melanie Lanner Schreiben

Ich kann dir mein Buch empfehlen 🙂 Ein Buch, das sich entlang der Reise der Hobbits zum Schicksalsberg mit deiner inneren Reise beschäftigt – deiner HeldInnenreise. Ein Buch, das Tolkiens „Der Herr der Ringe“ psychologisch deutet und dich aufruft, deine eigene Reise zu wagen. Ein Buch mit vielen praktischen Übungen und Denkanstößen für dein eigenes Leben. Mehr Infos…

Melanie LannerAuf der Suche nach Reiselektüre?

Meridiane

Melanie Lanner Shiatsu

Um ehrlich zu sein, fällt mir die Vorstellung von Meridianen, die unseren Körper durchziehen und ihn mit Energie versorgen, sodass sie einzelnen Organe und Körperfunktionen ihre Aufgabe erfüllen können, schwer. Dafür bin ich zu sehr wissenschaftlich geprägt. Und gleichzeitig bin ich aufgrund meiner Erfahrungen als Shiatsu-Praktikerin von der Wirksamkeit der Meridianarbeit überzeugt. Weil sie wirkt. Und das ist ja wohl das Wichtigste.

meridian

Diese Diskrepanz ist für mich Grund genug, mich näher mit Meridianen und diesem Medizinkonzept der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) zu beschäftigen. Mehr…

Melanie LannerMeridiane

Organuhr

Melanie Lanner Shiatsu

Den einzelnen Meridianen werden in der so genannten Organuhr auch bestimmte Uhrzeiten zugeordnet. Innerhalb ihrer Zeit verschlechtern sich oftmals die zugehörigen Beschwerden, sodass die Organuhr in der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) als diagnostisches Mittel eingesetzt wird. Beobachte also, wann sich deine Beschwerden verschlechtern oder verbessern – und schaue dann in der Organuhr nach, ob du einen Zusammenhang feststellen kannst.

03-05 Lunge
05-07 Dickdarm
07-09 Magen
09-11 Milz-Pankreas
11-13 Herz
13-15 Dünndarm
15-17 Blase
17-19 Niere
19-21 Herzkreislauf
21-23 Dreifacher Erwärmer
23-01 Gallenblase
01-03 Leber

In der TCM wird zwischen Beschwerden aufgrund von einem Zuviel an Energie (Jitsu) und einem Zuwenig an Energie (Kyo) unterschieden. Jitsu-Zustände verschlechtern sich tendenziell in der Organuhr-Zeit („Maximalzeit“) des zugehörigen Meridians, während sich Kyo-Zustände verbessern. Die genau gegenüberliegende Zeit, die „Minimalzeit“ – also bei der Lunge zum Beispiel von 15 bis 17 Uhr – verbessert hingegen Jitsu-Zustände des Meridians und verschlechtert Kyo-Zustände. Kannst du einen Zusammenhang mit deinen Beschwerden beobachten?

Melanie LannerOrganuhr

Shiatsu To Go!

Melanie Lanner Shiatsu

Um den Energiefluss in den Meridianen nicht nur in einer Shiatsu-Behandlung anregen zu können, wurden die DoIn-Übungen entwickelt, also Übungen, die du zuhause als Ergänzung zur Shiatsu-Behandlung durchführen kannst.

Shiatsu To Go

Der österreichische Dachverband für Shiatsu (ÖDS) hat Kurzvideos für fünf Do-In-Übungen entwickelt, die 2018 auch in öffentlichen Verkehrsmitteln ausgestrahlt wurden. Diese Übung Diese Übung zerstreut Nervosität und Aufregung und aktiviert den Kreislauf. Zum Video…

Melanie LannerShiatsu To Go!

Entwicklung von Meridianen

Melanie Lanner Shiatsu

Befruchtung

„Eine Eizelle verbindet sich mit einer Samenzelle zu einer neuen Zelle, einem neuen Leben,
und diese Zelle hat das Programm gespeichert, sich zu teilen.
So entstehen aus einer Zelle zwei Zellen, dann vier, dann auch, dann 16, dann 32,
dann 64, dann 128, dann 256 und so weiter.
Irgendwann ist ein Zellhaufen entstanden und dieser entwickelt sich weiter zu einer Kugel,
bei der alle Zellen außen zugeordnet sind.
Und das Programm läuft weiter: Die Zellkugel entscheidet sich, Organe auszubilden,
indem sie an bestimmten Stellen ihre Oberfläche einstülpt.
Es entsteht dann ein Zipfel, der in das Lumen der Kugel hineinreicht,
und dieser Zipfel entwickelt sich dann zum Beispiel weiter zur Lunge.
Dort, wo die Einstülpung der Oberfläche war, schließt sich die Oberfläche wieder,
indem sich die Ränder der Oberfläche zusammenschieben.
Diese Ränder treffen dann aufeinander und bilden eine Narbe.
Die Narbe ist also eine Stelle an der Oberfläche, die über der Einstülpung entsteht,
aus der sich die Lunge entwickelt, und diese Narbe ist noch mit der Lunge,
mit der Einstülpung verbunden.
Die Narben kann man sich als Meridiane vorstellen, als Linien, als ‚alte Narben’,
die noch immer eine Verbindung mit dem einem Organ haben –
in unserem Beispiel mit der Lunge.“
(Georg Weidinger)

Melanie LannerEntwicklung von Meridianen

Yin und Yang

Melanie Lanner Shiatsu

Im letzten Blogartikel habe ich mich mit Shiatsu als energetischer Körperarbeit beschäftigt. Die Energie im Shiatsu heißt Ki, und Ki ist Lebenskraft. Universale Lebenskraft, die in allen Lebewesen und Dingen fließt und alles im Universum miteinander verbindet. Ki, die auch in unserem Körper fließt und alle Organe und Funktionssysteme mit Energie versorgt.

Yin und Yang_2

Das universale Eine Ki – im Daoismus „Dao“ genannt – trennt sich bei der Entstehung der Welt in zwei Teile: Yin und Yang. Aus dem Spiel dieser wechselseitigen Pole entsteht Leben. Leben braucht Dualität, diese Spannung. Ohne polare Spannung gäbe es kein Leben. Das gesamte Universum ist aus dem Wechselspiel dieser beiden Kräfte geschaffen und von ihm bedingt. Mehr dazu…

Melanie LannerYin und Yang

Im Gleichgewicht

Melanie Lanner Shiatsu

„Der Seiltänzer hat es, wenn er unter der Zirkuskuppel seinen sicheren Weg findet,
würde er innehalten in der Bewegung, er könnte es nicht halten, das Gleichgewicht,
er kann es nur, weil er in Bewegung ist;
der Fahrradfahrer hat es, nicht nur wenn er freihändig fährt, durch die Bewegung,
ja, durch die Dynamik der Bewegung kann er sein Gleichgewicht halten.“
(Ulrike Schmidt)

Seiltanz

Melanie LannerIm Gleichgewicht

Buchrezension im Jung-Journal

Melanie Lanner Schreiben

Jung-Journal0001

Jung-Journal0002

Jung-Journal0003

Mehr Informationen und Bestellmöglichkeiten für mein Buch findest du hier!

Hin zu Fuß, zurück auf Adlerschwingen – “Der Herr der Ringe” als heldenhafte Selbsterfahrung
von Melanie Lanner
Preis: 19,90 € (D), 20,50 € (A)
Broschiert: 448 Seiten
Verlag: Opus Magnum, 2018
ISBN-13: 978-3-95612-018-3

Erhältlich in allen Buchhandlungen – direkt bei dir vor Ort oder online!

Das Jung-Journal erscheint zweimal im Jahr mit immer anderen Schwerpunkten. Die Analytische Psychologie nach C. G. Jung wird in dieser Zeitschrift fundiert und für Laien verständlich aufbereitet. Abo-Bestellung

Melanie LannerBuchrezension im Jung-Journal

Shiatsu ist eine energetische Körperarbeit.

Melanie Lanner Shiatsu

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körperarbeit, die Körper, Psyche/Emotionen, Gedanken(-Muster) als Einheit betrachtet und den Mensch in seinen gesamten Lebensprozess und seine Umwelt eingebettet sieht. Shiatsu ist auch eine energetische Körperarbeit. Doch Shiatsu ist keine „klassische“ Energiearbeit – wobei sich natürlich nicht definieren lässt, was Energiearbeit an sich ist, weil es so viele Methoden und Energiekonzepte gibt. Was bedeutet Energie im Shiatsu? Mehr…

Akupunktur

Melanie LannerShiatsu ist eine energetische Körperarbeit.