Melanie Lanner Texte

„Was also ist der Mensch? So fragen wir nochmals. –
Er ist ein Wesen, das immer entscheidet, was es ist.
Ein Wesen, das in sich gleichermaßen die Möglichkeit birgt, auf das Niveau eines Tieres herabzusinken
oder sich zu einem heiligmäßigen Leben aufzuschwingen.
Der Mensch ist jenes Wesen, das immerhin die Gaskammern erfunden hat;
aber er ist zugleich auch jenes Wesen, das in eben diese Gaskammern hineingeschritten ist in aufrechter Haltung und das Vaterunser oder das jüdische Sterbegebet auf den Lippen.“
(Viktor Frankl)

Melanie Lanner

Homepage aktualisiert

Melanie Lanner Shiatsu

Die Zeit, die ich gerade nicht in der Praxis verbringe, nutze ich auch, um meine Homepage zu aktualisieren. Bisher habe ich den Artikel zu Shiatsu im Winter und zu Shiatsu im Frühling – mit ihren zugehörigen Elementen „Wasser“ und „Holz“ – ergänzt. Wenn du (wie ich) Zeit zum Lesen hast, schaue vorbei!

Shiatsu Holz-Element Frühling

Melanie LannerHomepage aktualisiert

Wie geht es dir?

Melanie Lanner Shiatsu

Außerdem bin ich wie immer interessiert, wie es dir geht. Wie gestaltet sich dein Leben in Zeiten der Corona-Maßnahmen und des Virus? Wie sieht dein Alltag aus? Was beschäftigt dich? Ich freue mich, wenn du mir schreibst und mich daran teilhaben lässt.

Kontakt Telefon Corona

Und wenn du eine Gesprächspartnerin suchst, melde ich telefonisch bei mir. Ich bin meistens untertags gut zu erreichen. Das ist die Unterstützung, die ich gerade anbieten kann. Nutze sie, wenn es dir guttut!

Melanie LannerWie geht es dir?

Meine Praxis schließt wegen den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus!

Melanie Lanner Shiatsu

Die Entscheidung der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-/Covid-19-Virus betrifft auch meine Shiatsu-Praxis. Deshalb bleibt meine Shiatsu-Praxis von 16.03.2020 bis Anfang Mai geschlossen. Ich halte dich auf dem Laufenden, wie es weitergeht.

Ich wünsche dir Vertrauen, Zuversicht und – am wichtigsten – Gesundheit!

Melanie LannerMeine Praxis schließt wegen den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus!

Shiatsu im Frühling

Melanie Lanner Shiatsu

Langsam wird es Frühling. Die ersten Pflanzen wie die Hasel stehen in voller Blüte. Andere Pflanzen beginnen, Knospen zu bilden. Und die ersten Blumen wie Primeln, Schneeglöckchen und Krokusse finden sich schon in unserem Garten. Frühlingszeit ist Aufbruchsstimmung: in der Natur und unserem Körper.

Shiatsu Frühling Holz-Element

Deshalb wird der Frühling in der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) dem Element „Holz“ zugeordnet. Holz, was auch manchmal als „Baum“ übersetzt wird, ist die Kraft, die ein Schössling Richtung Licht keimen und die Erdoberfläche durchbrechen lässt. Die Kraft des Neuanfangs, des Beginns des Lebens, aller Anfänge im Leben. Das Holz-Element schafft lebendige Bewegung, Wachstum und Veränderung. Mehr dazu…

Melanie LannerShiatsu im Frühling

Podcast zu Shiatsu und Achtsamkeit

Melanie Lanner Shiatsu

Shiatsu als Weg in die Achtsamkeitspraxis?

Die Pilotstudie „Shiatsu als Weg in die Achtsamkeitspraxis“ untersucht die Wirksamkeit von Shiatsu in Verbindung mit Achtsamkeit. Besonders auf Stressempfinden, Wohlbefinden und Burnout-Gefährdung von Personen in einer Lebenskrise, die auf einen Therapieplatz für Psychotherapie warteten. Mehr zur Studie…

Shiatsu Achtsamkeit Forschung

Foto: Isabel Egger

Hier findest du einen Podcast mit Joachim Schrievers zu den neuesten Forschungsergebnissen. Dabei geht es um die Hintergründe zu dieser und weiteren geplanten Studien über Shiatsu.

Melanie LannerPodcast zu Shiatsu und Achtsamkeit

Ö1-Sendung „Gesundheit auf Fingerdruck”

Melanie Lanner Shiatsu

Am 17.2.2020 wurde um 19:05 auf Ö1 die Sendung „Gesundheit auf Fingerdruck” (Format: Dimensionen) zum Thema Shiatsu gesendet. Ö1- Redakteur und Shiatsu-Praktiker Christian Brüser hat für die Sendung Achim Schrievers, Peter Itin, vier Vertreter der Uniklinik in Münster und Eduard Tripp interviewt.

Shiatsu Ö1 Radio

Foto: Isabel Egger

Christian Brüser hat die Sendung auf Soundcloud zum Nachhören veröffentlicht.

In der Programmankündigung des ORF wurde dazu ausgeführt: Seit einigen Jahren interessieren sich auch Krankenhäuser für Shiatsu. Nicht als Ersatz für evidenzbasierte Heilmethoden, sondern als Ergänzung. Mit Shiatsu heilen Wunden schneller, Patienten benötigen weniger Schmerzmittel und vertragen z.B. bei Krebsbehandlungen die Chemotherapie besser. An der Universitätsklinik Münster behandelt die Shiatsu-Praktikerin Elke Werner seit 23 Jahren Jugendliche, die unter psychischen oder psychosomatischen Krankheiten wie Depressionen, Ess-, Schmerz- oder traumatischen Belastungsstörungen leiden. Am Klinikum in Münster haben die Ärzte erkannt, dass die achtsamen und zugewandten Berührungen einen wesentlichen Faktor für den Behandlungserfolg bilden. Shiatsu kommt nun auch in weiteren Abteilungen zum Einsatz. Auch hier bereiten die Ärzte und Praktikerinnen Studien vor.

Melanie LannerÖ1-Sendung „Gesundheit auf Fingerdruck”

Shiatsu im Winter

Melanie Lanner Shiatsu

Jetzt ist es doch noch einmal winterlich geworden. Nachdem es zumindest in Graz letzte Woche schon frühlinghafte zwölf Grad hatte, die für mich die Allergiesaison eingeläutet haben. Jetzt schneit es, und ich fühle mich inspiriert, mich mit unserem ersten Element der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) zu beschäftigen: dem Wasser, das dem Winter zugeordnet wird. Mehr…

Shiatsu Winter Wasser-Element

In meinem Artikel erfährst du mehr über das Element „Wasser”. Es umspült unser ganzes Leben und steht somit mit unserem Überleben in Zusammenhang. Außerdem erfährst du, wie Shiatsu dich besonders im Winter unterstützen kann. Mehr…

Melanie LannerShiatsu im Winter

Archetyp des Wasser-Elements: Der/die weise Alte

Melanie Lanner Buch

Einzelnen Elementen werden auch Archetypen zugeschrieben. Zum Wasser-Element und dessen Tiefe gehört der/die weise Alte. Mit Archetypen und ihrer Kraft beschäftige ich mich auch in meinem Buch Hin zu Fuß, zurück auf Adlerschwingen – „Der Herr der Ringe” als heldenhafte Selbsterfahrung. Dieses deutet Tolkiens Meisterwerk psychologisch. Das heißt, die einzelnen Figuren deute ich als Archetypen und die verschiedenen Landschaften als innere Seelenorte. Die Reise von Frodo, dem Held der Geschichte, deute ich als Heldenreise. Und die Heldenreise ist eine archetypische Geschichte, die über die verschiedenen Kulturen und Zeiten hinweg, immer wieder – in neuen Bildern – erzählt wird. Dabei sind uns die Helden und Heldinnen Vorbild für den eigenen Lebensweg.

In Tolkiens Werk begegnet uns der/die weise Alte vor allem in Form von Gandalf, einem weisen Zauberer, der den Held Frodo bei seiner Heldenreise anleitet und unterstützt.

Der/die weise Alte Gandalf Herr der Ringe

Mein Lieblingszitat von Gandalf, das mich regelmäßig durchs Leben begleitet, ist:

„Ich wünschte, das wäre nicht zu meinen Lebzeiten!“, sagte Frodo.
„Das wünschte ich auch“, sagte Gandalf, „und das wünscht sich jeder, der in solchen Zeiten lebt. Aber darüber haben wir nicht zu befinden. Entscheiden können wir nur, was wir mit der Zeit, die uns gegeben ist, anfangen.” (Buch I, S. 76-77)

Du willst mehr? Dann findest du hier Informationen und Bestellmöglichkeiten zu meinem Buch.

Wer verkörpert für dich den/die weise Alte?
Ist es eine Person, die du kennst?
Eine Figur aus einem Buch, einem Film, einer Geschichte?
Was verbindest du mit ihr?
Und kannst du diese Kraft auch in dir finden?
Was unterstützt dich dabei?

Melanie LannerArchetyp des Wasser-Elements: Der/die weise Alte