Sommerbeginn

Melanie Lanner Selbstbegegnung, Shiatsu

Die Emotion des Sommers und des Feuers ist im Shiatsu die Freude. Wenn ich an Freude denke, fällt mir zurzeit vor allem ein Satz von Paulo Coelho ein:

„Wenn alle Tage gleich sind, dann bemerkt man auch nicht mehr die guten Dinge,
die einem im Leben widerfahren.“ (aus: Der Alchemist)

Dann erscheint alles kontrolliert und sicher, aber irgendwie fad und freudlos. Meine Erfahrung zeigt mir, dass es mir auch leichter fällt, die Freude in mein Leben einzuladen und meinen Alltag zu genießen, wenn nicht jeder Tag gleich ist. Zugegebenermaßen ist es als selbständige Shiatsu-Praktikerin einfach, dass jeder Tag anders ist, weil jeder Tagesablauf sowieso immer anders ist. Struktur ist mir fast ein Fremdwort geworden 🙂 Eigentlich ist kein Tag wie der andere, geschweige denn die Menschen, die zu mir kommen. Aber wie dem auch sei, trotzdem kann sich eine gewisse langweilige Routine einstellen. Und dann ist es wichtig für mich, mich wieder an den alltäglichen Dingen zu erfreuen.

Alltägliche Dinge

Ich denke dabei zum Beispiel an eine Freundin, die, wenn es schön warm ist, ihren Morgenkaffee vor der Arbeit gerne auf ihrem Balkon trinkt, um den Baum davor – eine riesige und wunderschöne Buche – zu genießen. Zehn Minuten reinster Genuss. Und dann gestärkt in die Arbeit. Ich denke an unser Abendessen am Balkon, von dem aus wir auf den Schlossberg sehen. Ich denke auch an eine andere Freundin und daran, wie sie genüsslich die Kekse in ihrem Mund zerteilt und jede Geschmackskomponente einzeln genießt. Ja, es sind diese Kleinigkeiten, die mich lebendig fühlen lassen. Und was macht dir Freude? Was ist für dich Genuss pur? Natürlich ist es wichtig, auch die „großen Dinge“ im Leben, wie z.B. den Beruf, die Wohnung und die Beziehungen, so zu gestalten, dass wir uns darin wohlfühlen und dass sie stimmig sind. Aber das alleine macht für mich Lebenslust noch nicht aus. Es kann alles passen, und trotzdem kommt die Lebensfreude nicht gerne zu Gast. Es sind für mich die Kleinigkeiten des Alltags, die das Leben mit Freude, Lebendigkeit und Frische erfüllen. Dann ist der Alltag nicht mehr grau, sondern bunt 🙂

Melanie LannerSommerbeginn